Manchmal muss es schnell gehen!


Klinische Erfahrung und Intuition sind unerlässlich für ärztliche Entscheidungen. Oftmals ist es aber sinnvoll, diese Entscheidung durch Labordiagnostik abzusichern, um Therapien zeitnah und effektiv einzuleiten. Hierzu arbeiten wir vertrauensvoll mit unserem Labor zusammen.

Um zukünftig noch schneller agieren zu können, bieten wir für spezielle Fragestellungen wie:

  • Herzinfarkt (Troponin I)
  • Herzschwäche (nt-pro BNP)
  • Lungenembolie (D-Dimer)
  • Thrombose (D-Dimer)
  • Einsatz von Antibiotika (CRP & Procalcitonin)

sogenannte POC Diagnostik an.

D.h. in der Praxis können diese Parameter ad hoc bestimmt werden und so den Zeitpunkt bis zur Therapieeinleitung entscheidend verkürzen.