Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mit der Freigabe des AstraZeneca Impfstoffes auch für Personen über 64 Jahren, ist erfreulicherweise auch den Ü70- igern nun eine Impfung möglich. Als Nachweis zur Anmeldung reicht der Personalausweis, die Anmeldung erfolgt telefonisch über Tel.: 116117 oder online unter www.116117.de.

Es ist erfreulich, daß die STIKO Ihre Vorbehalte aufgrund der sich ständig verbessernden Datenlage aufgeben konnte und breite Teile der Bevölkerung sich vor Infektion und insbesondere vor schwerem Krankheitsverlauf schützen können.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß der Impfstoff genauso gut vertragen wird, wie die anderen sich auf dem Markt befindlichen Impfstoffe. Erfreulicherweise haben alle Mitarbeiterinnen unserer Praxis sich zur Impfung entschieden und ihre 1. Impfung erhalten.

Nur durch die Impfung, können wir uns selbst, unsere Angehörigen und unsere Patienten vor Erkrankung mit Sars-CoV2 nachhaltig schützen. Der am schnellsten verfügbare Impfstoff schützt am Besten, daher nutzen Sie die Möglichkeit zur Impfung, wenn Sie berechtigt sind.